erdgas schwaben – Unsere Energiewelt heute und morgen

Projektinfo

erdgas schwaben ist ein regionaler Energiedienstleister in Schwaben und Oberbayern. Das Unternehmen verfolgt das Ziel, künftigen Generationen eine zuverlässige Energieversorgung ebenso wie eine intakte Umwelt dauerhaft zu sichern. Mit der Wanderausstellung »Unsere Energie heute und morgen« informiert das Unternehmen Jugendliche auf unterhaltsame und spielerische Art über das Thema saubere Energie. Die interaktive Austellung zeigt, wie Energie gewonnen wird und welche Möglichkeiten es heute gibt, umweltverträgliche Ressourcen zu nutzen.

Bisherige Ausstellungsstationen:
November 2017: Mittelschule Burgau
April 2018: Mittelschule Schongau
Mai 2018: Babenhausen

Ausstellungsart
Wanderausstellung

Unsere Aufgaben

2av realisierte für die Ausstellung 7 Digitale Exponate: 

An einem Stepper können die Besucher am eigenen Leib erfahren, wie viel Energie notwendig ist, um beispielsweise ein Handy zu laden.

In »Mein Zuhause« können die Besucher mithilfe von drei Kabeln simulieren, wie sich ein Haushalt ändern kann, wenn man Strom, Erdgas und Internet zu- und abschaltet.

Im Stromschätz-Spiel kann der Besucher testen, wie gut oder schlecht er den Stromverbrauch bestimmter Gegenstände und Situationen im Kontext regenerativer Energien abschätzen kann – zum Beispiel, wie lange ein Wasserkraftwerk laufen muss, um die Flutlichter eines Fußballstadions für ein Spiel zu beleuchten zu können.

Zwei Quizze zum Thema Erdgas und Strom animieren bestehendes oder neu gelerntes Wissen zu testen.

Im Abgasspiel fahren Benzin- und Elektroautos durch den Bildschirm. Der Besucher muss versuchen, entstehende Abgasteilchen möglichst schnell zu fangen.

Im Zukunftslabyrinth kann spielerisch der Weg des Stroms von der Windkraftanlage bis nach Hause entdeckt werden.


Beiträge von a.tv:
a.tv Beitrag vom 24. April 2018 
a.tv Beitrag vom 15. Mai 2018

Weitere Projekte

erdgas schwaben ist ein regionaler Energiedienstleister in Schwaben und Oberbayern. Das Unternehmen verfolgt das Ziel, künftigen Generationen eine zuverlässige Energieversorgung ebenso wie eine intakte Umwelt dauerhaft zu sichern. Mit der Wanderausstellung »Unsere Energie heute und morgen« informiert das Unternehmen Jugendliche auf unterhaltsame und spielerische Art über das Thema saubere Energie. Die interaktive Austellung zeigt, wie Energie gewonnen wird und welche Möglichkeiten es heute gibt, umweltverträgliche Ressourcen zu nutzen.

Bisherige Ausstellungsstationen:
November 2017: Mittelschule Burgau
April 2018: Mittelschule Schongau
Mai 2018: Babenhausen

2av realisierte für die Ausstellung 7 Digitale Exponate: 

An einem Stepper können die Besucher am eigenen Leib erfahren, wie viel Energie notwendig ist, um beispielsweise ein Handy zu laden.

In »Mein Zuhause« können die Besucher mithilfe von drei Kabeln simulieren, wie sich ein Haushalt ändern kann, wenn man Strom, Erdgas und Internet zu- und abschaltet.

Im Stromschätz-Spiel kann der Besucher testen, wie gut oder schlecht er den Stromverbrauch bestimmter Gegenstände und Situationen im Kontext regenerativer Energien abschätzen kann – zum Beispiel, wie lange ein Wasserkraftwerk laufen muss, um die Flutlichter eines Fußballstadions für ein Spiel zu beleuchten zu können.

Zwei Quizze zum Thema Erdgas und Strom animieren bestehendes oder neu gelerntes Wissen zu testen.

Im Abgasspiel fahren Benzin- und Elektroautos durch den Bildschirm. Der Besucher muss versuchen, entstehende Abgasteilchen möglichst schnell zu fangen.

Im Zukunftslabyrinth kann spielerisch der Weg des Stroms von der Windkraftanlage bis nach Hause entdeckt werden.


Beiträge von a.tv:
a.tv Beitrag vom 24. April 2018 
a.tv Beitrag vom 15. Mai 2018