Orte der Macht

Projektinfo

Zum 1200. Mal jährt sich 2014 der Tod von Karl dem Großen. Um seine Person und sein Wirken zu ehren, präsentiert die Stadt Aachen auch die Ausstellung »Orte der Macht«. Hier stehen die Pfalzen Karls des Großen im Mittelpunkt.

Museum: Rathaus Aachen
Ausstellungsgestalter: Dr. Ulrich Hermanns
Ausstellungsart: Sonderausstellung
Eröffnung: Juni 2014

Unsere Aufgaben

2av produziert die Digitalen Exponate – Medienstationen und -installationen – für die Ausstellung im Krönungssaal des Aachener Rathauses. Aufgabe von 2av war die Erstellung von Animationen sowie die Programmierung und Abstimmung der Software mit der Hardware. Konzeption, Gestaltung und Inhalte wurden vom Auftraggeber geliefert.

Highlight der Ausstellung ist der Sarg Karls des Großen, der medial zum Leben erweckt wird. 

Multiple-Choice-Quiz mit globaler Auswertungsgrafik
Interaktive »Transparent Display Walls« bieten dem Besucher die Möglichkeit, seine Meinung abzugeben. Drei nebeneinander stehende, transparente Scheiben werden mit spezieller Technik bestückt und mit Projektoren bespielt, um als interaktive Touchscreens zu fungieren. Auf jeder Scheibe werden dem Besucher Multiple-Choice Fragen zu einem anderen Themenschwerpunkt gestellt. Die gegebenen Antworten werden anonymisiert und statistisch ausgewertet, um ein repräsentatives Meinungsbild der Besucher zu erhalten. Dieses wird in Form einer großformatigen Auswertungsgrafik auf der Wand hinter den Glasscheiben dargestellt und in Echtzeit aktualisiert.