GULag Spuren und Zeugnisse 1929–1956

Projektinfo

Wanderausstellung der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora und der Gesellschaft Memorial Moskau in Zusammenarbeit mit der Stiftung Schloss Neuhardenberg, unterstützt von der Kulturstiftung des Bundes. Bisherige Stationen: Schloss Neuhardenberg, Schiller Museum Weimar, Deutsches Historisches Museum, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig, Marstall Schwerin. 

Museum: GULag Wanderausstellung
Ausstellungsgestalter: Hans Dieter Schaal
Ausstellungsart: Wanderausstellung
Eröffnung: April 2012

Unsere Aufgaben

2av realisiert die Digitalen Exponate. Zu den 27 Medienstationen gehören 10 Hörstationen, 4 Touchscreens, 2 Projektionen und 11 Filmstationen.