Salone No4

Projektinfo

Am 10. September 2010 eröffnete in Lindau der Salone No4, ein 5.000 qm große Kompetenzzentrum für Bauen, Renovieren, Wohnen und Einrichten. Die Thomann und Birk GmbH & Co. KG (TUB) präsentiert sich dort mit einer Ausstellung rund ums Bad. Die Themenkuben der TUB Ausstellung zeigen nicht nur vielfältige Badideen, sie vermitteln außerdem – grafisch aufbearbeitet und medial unterstützt – interessante Hintergrundinformationen.

Museum
Salone No4

Ausstellungsgestalter
Ranger Design

Ausstellungsart
Showroom

Eröffnung
September 2010

Unsere Aufgaben

Für die, von Ranger Design Stuttgart gestaltete Ausstellung produzierte 2av die Digitalen Exponate: Im Eingangsbereich werden die Besucher von einer dreiteiligen Videowand, in dreifacher FULL HD Auflösung, begrüßt, die durch Typo- und Wasseranimationen mal nach vorne tritt, mal mit der Bambuswand dahinter verschmilzt.

Im Bereich der Badplanung hilft eine Touchscreenanwendung dem Besucher, ein Gespür für die Kosten einer Badplanung zu bekommen.

Die Materialstraße aus den unterschiedlichsten und spannendsten Materialien wird ergänzt durch eine Surfstation, die es es dem Besucher ermöglicht, nähere Informationen zu den ausgestellten Materialien abzurufen.

Die Farbstraße wird gesäumt von Farbflächen in unterschiedlichen Le Corbusier Farben. Ein Touchscreen informiert die Besucher über die Herstellung dieser Farben und stellt den Architekten, Maler und Visionär Le Corbusier vor.

Das Lichtbad verwandelt eines der Bäder in eine multisensorische Rauminstallation – ein interaktives, 6-Kanal-Audio Licht- und Hörspiel. Betritt ein Besucher das »Bad in Szene«, so startet der Tagesablauf eines Bades. Durch die Fenster scheint die aufgehende Sonne, Menschen waschen sich, putzen sich die Zähne, Duschen. Über einen Bildschirm können fünf unterschiedliche Lichtstimmungen sowie vier Lichtszenarien angesteuert werden. Dabei werden nicht nur 12 Lampen, die das Licht von Außen simulieren angesteuert, auch die Beleuchtung innerhalb des Bades kann definiert werden – der Spiegel, Wand- und Bodenbeleuchtung, sogar das Waschbecken und die Badewanne sind mit einer Beleuchtung ausgestattet. Hören und sehen Sie, was Ihnen das Bad zu erzählen hat!

Eines der ausgestellten Bäder ist mit einem Video ausgestattet, das mit Naturimpressionen und klassischer Musik zum Entspannen einläd.

Weitere Projekte