Deutsches Auswandererhaus – Junge Digitale Sammlung

Project info

Das Deutsche Auswandererhaus ist ein kulturhistorisches Museum zum Thema Migration in Bremerhaven. Im Rahmen des deutschlandweiten Förderprojekts »museum4punkt0« sollen neue Formen der digitalen Kommunikation, Partizipation, Bildung und Vermittlung in Museen entwickelt, umgesetzt und evaluiert werden. Das Projektteam des DAHs erarbeitete unter dem Titel »Junge Digitale Sammlung« JDS ein museumspädagogisches Workshop-Angebot für Schulklassen. Der Workshop setzt sich inhaltlich mit den Themenkomplexen Identität und Diversität auseinander sowie mit der Bedeutung und Handhabung von Objekten im Museum. Teilnehmende Schüler:innen können dabei ihre Alltagsobjekte, die sowohl physisch als auch digital sein können, in 3D scannen oder fotografieren. Diese und weitere Daten zum Objekt werden in eine Datenbank eingegeben und später auf einer Plattform veröffentlicht. Durch die Workshops wird die JDS zu einer umfangreichen Sammlung anwachsen.

exhibition type

permanent

opening date

January 2023

Our Tasks

2av übernimmt die Entwicklung, Programmierung, Inbetriebnahme und Dokumentation der Online-Plattform JDS – Junge Digitale Sammlung.

More projects