Prof. Jens Döring bei der Volontärsakademie Bayern

Mit der »Volontärsakademie Bayern« bietet die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern ein kostenloses Fortbildungsprogramm für die bayerischen Volontärinnen und Volontäre an. In insgesamt vier zweitägigen Kursen in einem Turnus von zwei Jahren werden hier neben den Kernaufgaben des Museums auch Aufgabenfelder wie das Museums- und Projektmanagement oder die Öffentlichkeitsarbeit sowie aktuelle Themen wie Inklusion und Provenienzforschung aufgegriffen, diskutiert und anhand von Praxisbeispielen vertieft.

Im Rahmen der diesjährigen Herbstveranstaltung »Konzept und Gestaltung« spricht Prof. Jens Döring am 12. Oktober 2018 im tim | Staatliches Textil- und Industriemuseum, Augsburg über den Medieneinsatz in Ausstellungen.

Zur Volontärsakademie